Schreib- und Druckwerkstatt für Kinder im Bomann-Museum

CELLE. Am kommenden Samstag, dem 29. Juni haben kreative Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren in der Zeit von 11.00 bis 12.30 Uhr die Möglichkeit, im einer KUKI Veranstaltung die museumspädagogische Werkstatt des Bomann-Museums in eine Schreib- und Druckwerkstatt zu verwandeln.

Unterschiedlichste Materialien werden zu Stempeln umfunktioniert, mit denen nach Herzenslust das eigene Briefpapier, ein Notizheft oder eine Stofftasche bedruckt werden kann. Außerdem wird ausprobiert, wie man spiegelverkehrt schreibt. Auf einem kurzen Rundgang durchs Museum wird gemeinsam geschaut, wie das damals war, mit dem Schreiben: Gab es schon Kugelschreiber oder wie kam die Tinte aufs Papier? Welche Drucktechniken gab und gibt es, und wie wendet man sie an?

Es sind noch Plätze für diese KUKI Veranstaltung frei, Anmeldung unter Tel. 05141/12-4556,
Kosten: 5,00 EUR

Bomann-Museum Celle
Schloßplatz 7, 29221 Celle

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: