Dorfrundgänge im Rahmen der Dorfentwicklung „Dorfregion Schmarloh“

SCHMARLOH. Im August 2019 finden in der Dorfregion Schmarloh vier Dorfrundgänge in Ahnsbeck, Hohne, Helmerkamp und Spechtshorn statt. Hierbei sollen Projektideen und bauliche Entwicklungsmöglichkeiten in den Orten im Vordergrund stehen.

Die Gemeinden Hohne und Ahnsbeck sind Ende 2018 in das Niedersächsische Dorfentwicklungsprogramm aufgenommen worden. Hierbei geht es u.a. darum, ortsbildprägende und/oder landwirtschaftliche Bausubstanz zu erhalten oder einer neuen Nutzung zuzuführen. Bevor jedoch Projekte umgesetzt werden können, erfolgt über ein Jahr die Erstellung des so genannten Dorfentwicklungsplans. Dieser Plan kann nur so gut sein, wie Ideen und Anregungen aus den beiden Gemeinden einfließen.

Interessierte sind deshalb recht herzlich eingeladen, an den Spaziergängen teilzunehmen, und „IHR“ Dorf mit seinen Stärken und Schwächen zu präsentieren und sich so am Dorfentwicklungsprozess zu beteiligen. Auch Gäste aus den anderen Orten sind willkommen, ihre Nachbardörfer besser kennen zu lernen.

Die Rundgänge finden an den folgenden Terminen statt:

  • 7. August 2019 ab 18°° Uhr Dorfrundgang Hohne – Treffpunkt am Gasthof Anno 1901 (Dorfstr. 12)
  • 8. August 2019 ab 18°° Uhr Dorfrundgang Ahnsbeck – Treffpunkt DGH (Osterkamp 1 A)
    1. August 2019 ab 18°° Uhr Dorfrundgang Helmerkamp – Treffpunkt DGH (Langlinger Str. 8)
    1. August 2019 ab 19:30 Uhr Dorfrundgang Spechtshorn – Treffpunkt Am Eichhof

PR
Fotos: Amtshof Planungsgesellschaft mbH & Co. KG.

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: