Anzeige

Tag: 17. Juli 2019

  • Startseite
  • Neue Sprungtürme und sanierte Pumpentechnik – Betrieb vom Freibad Eschede ist gesichert

Neue Sprungtürme und sanierte Pumpentechnik – Betrieb vom Freibad Eschede ist gesichert

ESCHEDE/HÖFER/HANNOVER. Was passiert eigentlich mit dem Fördergeld des Landes? Im Freibad Eschede werden unter anderem neue Sprungtürme gebaut und die Pumpentechnik saniert. Dafür stellt das Landwirtschaftsministerium einen Zuschuss von 383.152…

„Kick it like Rummenigge!“ – 80 Kinder lernten Tipps und Tricks von DFB-Profis

CELLE. „Kick it like Rummenigge“, diesem Aufruf sind über 80 kommende Liberos, Torhüter, Stürmer und Abwehrspieler gefolgt. Sie nahmen im Rahmen des Ferienpasses am Sommercamp der Michael Rummenigge Fußballschule teil.…

Beschleunigtes Verfahren nach Ladendiebstahl

CELLE. Bereits sechs Tage später folgte die Strafe auf dem Fuße! Polizeibeamte aus Celle hatten am Freitagabend (05.07.2019) zwei rumänische Ladendiebe auf frischer Tat verfolgt und festgenommen. Die beiden 32…

Südwinsen Festival 2019 – Hinweise der Polizei

WINSEN/Aller. Es ist Sommerzeit und damit auch Festival-Zeit! Leider gibt es neben viel guter Musik, Spaß und Party auch immer wieder negative Erlebnisse. Am kommenden Wochenende (19. Und 20. Juli)…

FC St. Pauli Fanclub spendet für Spielzimmer im AKH

CELLE. Der FC St. Pauli Fanclub – Braun Weiß Südheide spendet an die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des Allgemeinen Krankenhaus Celle. Für den guten Zweck hat der FC St.…

Einbrüche in Firmen

WINSEN/Aller/HAMBÜHREN. In der Nacht zu Dienstag (16.07.2019) kniffen unbekannte Täter den rückwärtigen Maschendrahtzaun zum Gelände eines Landschaftsbaubetriebes im „Schmalhorn“ durch und gelangten auf das Grundstück. Hier brachen sie insgesamt neun…

Geführte Wanderung in Wietze: Hutweidetour

WIETZE. Mit der Hutweide, auf der die Dorfbewohner Jahrhunderte lang ihr Vieh hüteten, besitzt Hornbostel ein besonderes „Naturreich“. Die atemberaubend schöne Landschaft mit stattlichen Alteichen, Wäldchen, Heideflächen und Wacholderhainen ist…

?Leben in der Lage? – Landkreis schult Gästeführer in Erste-Hilfe-Kenntnissen

Landkreis CELLE. Wer in der Natur unterwegs ist, muss im Zweifel zu helfen wissen, wenn man ein paar Minuten länger warten muss, bis professionelle Retter vor Ort sind. Der Landkreis…

Große Karpfen aus Teich gestohlen

NIENHAGEN. Während der Abwesenheit des Hausbewohners entwendeten unbekannte Täter elf Koikarpfen aus einem Gartenteich im Willi-Lochte-Weg. Die Tat ereignete sich in der Zeit zwischen dem 17.06. und 07.07.2019. Die Karpfen…

AWO Kreisverband Celle e. V. gemeinsam auf Ausflug mit Flüchtlingsfamilien in den ERSE PARK in Uetze

CELLE. Kürzlich veranstaltete der Kreisverband der Arbeiterwohlfahrt Celle einen Ausflug für Flüchtlingsfamilien. Es ging in den Freizeitpark – ERSE PARK – in Uetze. Die Veranstaltung wurde von Kadri Kizilyel und…

Sommerhits und eine Zeitreise in die wilden 80er – MARQUESS und MARKUS auf dem Lobetal Open Air in Celle

CELLE. Der Vorverkauf für das beliebte Lobetal Open Air in Celle läuft auf Hochtouren. Am 24. August 2019 dürfen sich alle Fans und Freunde des Lobetal Open Airs auf ein…

JEWY LOUIS AUF ROLLEN – Karikaturen von Ben Gershon

CELLE. Jewy Louis wird allwöchentlich auf der letzten Seite der „Jüdischen Allgemeinen“ veröffentlicht. Ben Gershons koschere Comic-Strips zeigen lustige Situationen und Absurditäten des jüdischen Alltags in einer nichtjüdischen Umwelt. Der…

Linke zum Thema Pflegekammder: „Zwang und Repressionen schaffen keine Akzeptanz“

NIEDERSACHSEN. Die Pflegekammer Niedersachsen will Mahnungen an viele ihrer Mitglieder senden. Grund: Von den über 90.000 Pflichtmitgliedern haben bislang offenbar erst 18.000 bezahlt. Hierzu erklärt Lars Leopold, Landesvorsitzender der niedersächsischen…

Sommerfest mit dem Trio Tal-Aviv

CELLE. Die sechs Psalmen 113 bis 118 gehören zum Feiertags-Hallel (Lobgesang) und wurden von vielen Komponisten vertont. Erzählt wird vom Auszug des jüdischen Volkes aus Ägypten. Das aus drei israelischen…

Stationen schließen wegen Personalmangel – Kammerpräsidentin Mehmecke: Notwendig, um Personal zu entlasten und Patienten zu schützen

NIEDERSACHSEN. In Niedersachsens Kliniken werden immer mehr Stationen aufgrund des großen Mangels an Pflegefachpersonal geschlossen. Sandra Mehmecke, Präsidentin der Pflegekammer Niedersachsen, sieht in der Schließung einzelner Stationen eine notwendige Maßnahme:…