Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

1. Lila Hoffnung Charitiy Run – Familienfest rund um die Themen Sport, Gesundheit, Ehrenamt

  • Peine

PEINE. Wenn am 25. August der Startschuss zum 1. Lila Hoffnung Charity Run gefallen ist, wird der beliebte Magenta Sport Moderator Cedric Pick durch den Tag führen und die Läufer motivieren. „Ich moderiere den 1. Charity Run, weil ich es beeindruckend finde mit welchem Engagement Lila Hoffnung Patienten mit einer chronisch entzündlichen Darmerkrankung und Darmkrebs unterstützt“, so Cedric Pick

Die Moderation von Sportevents, sein Engagement als Stadionsprecher und das Interviewen von Sportlern verbindet der aktive Leistungssportler Cedric Pick mit seiner ausgeprägten Leidenschaft für den Sport. Seine umfangreiche und sportartübergreifende Fachkompetenz machen ihn zum Experten, der mit seiner lebhaften und emotionalen Moderation dem Zuschauer stets das Gefühl vermittelt, live dabei zu sein.

Der 1. Lila Hoffnung Charity Run findet unter dem Motto „Gemeinsam mehr bewegen“ statt. Dabei spielt die Fitness keine Rolle. Vom Anfänger/in bis zur Wettkämpfer/in und vom Rollstuhlfahrer/in bis zur Power-Walker/in sind alle eingeladen, dabei zu sein.

Die Peiner erwartet am 25. August ab 10:00 Uhr auf dem Gelände der BBS Vöhrum ein Familienfest rund um die Themen Sport, Gesundheit und Ehrenamt. In sechs Stunden können die Teilnehmer gehen, walken oder laufen soviel Sie möchten. Durch die Aufzeichnung der gelaufenen Strecke mittels Transponder, sind jederzeit Pausen möglich um etwas zu essen oder anderen Aktivitäten nachzugehen. Zum Beispiel einer kostenlosen Massage durch Physiotherapeuten die den Verein unterstützen.

Dr. Nicole Steenfatt führt die Besucher durch das größte begehbare Darmmodell Europas, die Kinder können auf der Hüpfburg toben oder beim Bungeerun alles geben. Die German Garrison bietet die Möglichkeit sich mit Star Wars Figuren fotografieren zu lassen.

Eine große Tombola mit attraktiven Preisen und viele Informationen erhalten die Besucher am Lila Hoffnung Infostand. Mit dabei sind bereits jetzt unter anderem, die Crohn Colitis Schweiz, CHRONISCH GLÜCKLICH e. V. aus Wuppertal, die DRK Bereitschaft Peine, der ASB Peine, Mamas Bauchmonster. Melden auch Sie Ihren Verein mit einem Stand kostenlos an. Teilnehmer und Besucher können sich auf leckere Speisen vom Grill und Getränke freuen.

Läufer melden sich ebenfalls unter www.lilahoffnung.de an. Hier werden Sie zum Laufveranstalter weitergeführt. Die Startgebühr beträgt 10 Euro. Kinder starten kostenlos beim Bambinirun.

PR
Foto: Cedric Pick, Holger Busse

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige
Schlagwörter: