FC St. Pauli Fanclub spendet für Spielzimmer im AKH

CELLE. Der FC St. Pauli Fanclub – Braun Weiß Südheide spendet an die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des Allgemeinen Krankenhaus Celle. Für den guten Zweck hat der FC St. Pauli Fanclub – Braun Weiß Südheide, beim Testspiel am 29.06.2019 zwischen dem FC St. Pauli und der Celler Stadtauswahl, Aufkleber an die Zuschauer im Günther-Volker-Stadion verkauft und spendete den Erlös nun an das Spielzimmer der Celler Kinderklinik.

v.l.n.r. Marcel Schütz, Prof. Dr. Martin Kirschstein, André Schmidt

Um die geschichtsträchtige Summe von 119,10 € zu erreichen – 1910 ist das Gründungsjahr des FC St. Pauli – hat der Verein noch einmal ordentlich aus der Vereinskasse draufgelegt. Prof. Dr. Martin Kirschstein, Chefarzt der Kinderklinik nahm den Betrag dankend entgegen und freut sich über Engagement für die kleinen Patienten: „Wir bedanken uns vielmals für die Unterstützung. Die Spende wird für die Instandsetzung des Klettergerüstes im Innenhof verwandt.“

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: