Autofahrer übersieht Radfahrer

CELLE. Beim Rückwärtsfahren aus seiner Grundstückseinfahrt in der Mertensstraße übersah gestern Abend gegen 18:00 Uhr ein 78 Jahre alte Autofahrer einen Radfahrer, der aus Richtung Spangenbergstraße gekommen war. Der PKW Audi stieß mit dem 63-jährigen Radfahrer zusammen, so dass dieser zu Fall kam. Er hatte keinen Fahrradhelm getragen und verletzte sich so schwer, dass er mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden musste. An beiden Fahrzeuge entstand Sachschaden.

ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: