Igelrettung

CELLE. Am späten Montagabend wurde der Brandmeister von Dienst zu einer Tierrettung in die Hannoversche Straße alarmiert. Geräusche machten einen Anwohner auf einen Igel aufmerksam, der in einer offenen Hülse festsaß. Durch den Brandmeister vom Dienst wurde das Tier aus seiner misslichen Lage befreit. Das Tier war wohlauf und suchte auch gleich das Weite. Sein Dank war seinen Rettern aber wohl sicher.

Florian Persuhn
Foto: Feuerwehr Celle (F. Persuhn)

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: