Haesler und der Fotograf Arthur Köster

CELLE. Die otto haesler initiative lädt am Mittwoch, 4. September, um 19 Uhr zur Fortsetzung ihrer Vortragsreihe „100 Jahre Bauhaus – Otto Haesler – Celle – und mehr“ ein. Dr. Michael Stöneberg (Kulturhistorisches Museum Magdeburg) wird dabei über „Haeslers Bauten in den Fotos von Arthur Köster – dem wichtigsten Fotografen des Neuen Bauens“ sprechen.

Der Vortrag findet in der „galerie dr.jochim“, Magnusstraße 5 in Celle, statt. Dort ist auch noch bis Ende September die Ausstellung „Otto Haesler – Neues Bauen“ zu sehen mit historischen Fotos aus dem Stadtarchiv – davon viele Aufnahmen Arthur Kösters (1890–1965).

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.





%d Bloggern gefällt das: