Highspeed auf Rädern – „Eschede erfahren“

ESCHEDE. Mit dem Rad die vielfältige Landschaft „Klein Skandinaviens“ im Naturpark Südheide entdecken und „Eschede erfahren“: das ist das Motto des 3. Rad-Eventtages – ausgerichtet vom Escheder Gewerbe- und Tourismusverein, der MTB-Radsportgruppe „Flügelrad“ und dem TuS Eschede – den der regionale Energieversorger – die SVO Celle – als Hauptsponsor unterstützt.

Sportlich flott geht es zu bei den Mountain-Bike-Rennen, den Country-Tourenfahrten (CTF) über 49 und 74 Kilometer sowie beim Kinder-Cup. Gemütlicher radeln die Teilnehmer bei der begleiteten „Heidetour“ auf rund 30 Kilometern durch abwechslungsreiche Flora und Fauna. Zentrale Drehscheibe der Veranstaltung am 8. September ist der Bahnhofsvorplatz in Eschede. Dort gibt es vielfältige Angebote rund ums Zweirad, örtliche Betriebe stellen sich vor und auch an die Jüngsten ist mit Strohburg, ADAC-Fahrradparcours und einem Laufrad-Rennen gedacht.

Eine Tombola verspricht tolle Gewinne und das Landfrauencafé freut sich auf zahlreiche Gäste.

Mehr Informationen und Anmeldeportale unter: www.eschede-erfahren.de

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: