Olympiasieger Dieter Baumann läuft in Celle

CELLE. Nicht unbedingt, wie erwartet, aber laufend auf jeden Fall startet Dieter Baumann, Olympiasieger über 5.000 m von Barcelona, am 7. und 8 . September in Celle. Am Abend des 7. heißt es um 20 h auf den Brettern von „Kunst & Bühne“ (Nordwall 46, Celle) „Dieter Baumann läuft halt – weil singen kann er nicht“.

Das Kabarettprogramm des Mittelstreckenläufers, der heute als Motivationstrainer arbeitet, wirbt für sich mit drei Ausrufezeichen „Weltsensation !!! Die allerbeste Theatershow auf dem Laufband.*“ Um zum Sternchen dann hinzufügen: „Ist auch die einzige.“ Einige Karten, die 17 € kosten, sind beim Veranstalter, dem Onkologischen Forum Celle (Fritzenwiese 117, Tel. 05141/2196600) noch zu haben.

Dass ein „Onkologisches Forum“ den Kabarettauftritt eines Olympiasiegers organisiert, hat den einfachen Grund, dass Dieter Baumann am nächsten Morgen Zugpferd beim Start der neuen Benefizveranstaltung „Tour fürs Leben – Bewegen gegen Krebs!“ sein wird. Baumann wird nicht nur morgens um 9 Uhr beim Start vor dem Schloss Motivationshilfe leisten, sondern auch die ersten 1500 Meter bis zum ersten Anlaufpunkt mitlaufen, dem Vereinsgelände des ESV Fortuna. Dort wird er eine Autogrammstunde geben.

Anmeldungen zur Tour fürs Leben sind bis zum 5.9. unter www.laufmanager.net, am Sonntag, 8.9., auch spontan noch möglich.

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: