Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Oldtimertreffen auf dem Winser Museumshof am 29. September von 11 bis 16 Uhr

WINSEN/Aller. Am letzten September-Sonntag lädt der Heimatverein in Zusammenarbeit mit dem Motor-Sport-Club Celle, AutoTeile Thimm und der Touristinformation Winsen von 11 bis 16 Uhr zum Oldtimertag auf den Winser Museumshof ein. Das große Gartengelände im Brauckmanns Kerkstieg wird zum Ausstellungsgelände für mindestens 30 Jahre alte Zwei- und Vierräder.

Der älteste Wagen des Landkreises Celle stammt aus dem Jahr 1915! Besonders willkommen sind Aussteller und Besucher, die in entsprechender historischer Kleidung kommen möchten.
Ab 12 Uhr spielt das Duo „Plattgold“ aus Ottersberg Oldies, traditionelle und eigene Lieder. Auf dem Gelände gibt es Getränke und Gegrilltes. Das Museum mit seinen Fachwerkgebäuden aus dem 17. bis 19. Jahrhundert ist bis 18 Uhr zu besichtigen.

Das Café Kalandstube ist ebenfalls bis 18 Uhr geöffnet und bietet leckere Kleinigkeiten aus der Küche sowie hausgemachte Torten und Kaffeespezialitäten an. Frühstück (nur mit Anmeldung) gibt es bereits ab 9 Uhr. Ermäßigter Eintritt für Erwachsene 2 €. Kinder, Jugendliche, Oldtimerfahrer und Vereinsmitglieder frei.

Winser Museumshof
Brauckmanns Kerkstieg
29308 Winsen (Aller)
Tel. 05143 – 8140
geöffnet mittwochs und sonnabends von 15 bis 18 Uhr,
sonntags von 11 bis 18 Uhr, Einlass jeweils bis 17 Uhr

PR

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige