Radfahrerin bei Unfall verletzt

Radfahrerin bei Unfall verletzt

25. September 2019 Aus Von Celler Presse

OPPERSHAUSEN. Eine 33 Jahre alte Fahrzeugführerin übersah gestern Morgen (Dienstag, 25.09., 07.30 Uhr) beim Rückwärtsfahren mit ihrem PKW von einem Grundstück eine Radfahrerin. Die 57-Jährige aus
Lachendorf hatte mit ihrem Pedelec die Dorfstraße befahren und konnte dem plötzlich einfahrenden Ford Ranger nicht mehr ausweichen.

Nach dem Zusammenprall stürzte die Radfahrerin und zog sich leichte Verletzungen zu. Am Pedelec und dem PKW entstanden Sachschäden.

ots





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige