„Drum prüfe, wer sich länger bindet ….“ – Lieder und Gedichte über Liebeslust und Ehefrust

CELLE. Am 12. Oktober bieten Hans-W. Fechtel und Ursel Seelig in Kunst & Bühne einen unterhaltsamen Abend über die Liebe. Freunde, Nachbarn, Verliebte und liebende Mitmenschen in älteren Beziehungen sind herzlich eingeladen, die beiden Künstler auf ihrem Liebesweg zu begleiten. Eine bunte Mischung von Liedern, Chansons und Gedichten rund um das Thema Liebe und Ehe erwartet den Besucher.

Hans-W. Fechtel (Gitarre, Gesang) und Ursel Seelig (Gesang, Rezitation) geht es natürlich um das Verliebtsein und die großen Gefühle. Aber auch die kleinen Missverständnisse und Hürden, die im Liebesrausch und im Ehealltag entstehen können, werden die beiden eindrucksvoll darstellen. Ein humorvolles und durchaus (selbst)ironisches Programm mit zahlreichen Wiedererkennungseffekten für das Publikum!

Veranstaltungsinfos:
Drum prüfe, wer sich länger bindet ….
Hans-W. Fechtel & Ursel Seelig
Sa. 12.10.2019 um 20:00 Uhr
In Kunst & Bühne, Nordwall 46, 29221 Celle
Eintritt: 10€
Kartenreservierung: info@kunstundbuehne.de

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: