Zwei Verletzte nach Frontalzusammenstoß

BURGDORF. Am 05.11.19, gegen 17.30 Uhr, befuhr eine 78 Jahre alte VW-Fahrerin die K50 aus Dachtmissen kommend in Richtung Vögelsen. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet die VW-Fahrerin auf gerader Strecke nach links in den Gegenverkehr und stieß dort mit dem Mercedes eines 64-Jährigen zusammen. Die VW-Fahrerin wurde bei dem Unfall leicht, die 64 Jahre alte Beifahrerin im Mercedes schwer verletzt. Rettungs- und Notarztwagen erschienen vor Ort und versorgten die Verletzten. An dem Opel einer 40-Jährigen, die hinter dem VW gefahren war, wurde das durch den Unfall entstandene “Trümmerfeld” ebenfalls beschädigt. Insgesamt entstanden an den drei Pkw Sachschäden von geschätzten 27.500 Euro.

ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: