Kindergarten-Stadt-Elternrat wählt neuen Vorstand

CELLE. Im Zuge der Jahreshauptversammlung des Kindergarten-Stadt-Elternrates Celle (KSE) in der Kita Schlößchen Ende Oktober beschlossen die 23 Anwesenden eine moderate Satzungsänderung und wählten einen neuen Vorstand. Katrin Schmidt wurde einstimmig in das Amt der ersten Vorsitzenden gewählt, Katrin Boost erhielt alle Stimmen für den zweiten Vorsitz. Unterstützt werden die beiden neuen Vorsitzenden von den Beisitzerinnen Elisabeth Marki, Anna Kliens und Annika Mahler sowie von Beisitzer Florian Hempel.

Der neue Vorstand des Kindergarten-Stadt-Elternrat Celle (v.l.n.r.) Beisitzerin Elisabeth Marki, die erste Vorsitzende Katrin Schmidt, die zweite Vorsitzende Katrin Boost sowie Beisitzerin Anna Kliens, Beisitzer Florian Hempel und Beisitzerin Annika Mahler.

Eine Änderung der Satzung war aus Sicht der Elternvertreter angezeigt, um mehr Eltern eine aktive Mitarbeit im Vorstand zu ermöglichen. Ab sofort ist die Zahl der Vorstandsmitglieder nicht mehr gedeckelt: „Um auch bei mehr Interessenten niemanden abweisen zu müssen. Ehrenamtlich engagierte Eltern sind schließlich schwer zu finden“, erläutert die erste Vorsitzende Katrin Schmidt.

PR
Foto: KSE

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: