Schulen planen, bauen, neu gestalten – Professor Dr. Jörg Ramseger spricht über die Schule der Zukunft

CELLE. Am Samstag, 30. November 2019, spricht Professor Dr. Jörg Ramseger in der Paul-Klee-Schule, Wittestraße 14, 29225 Celle, zum Thema “Schulen planen, bauen, neu gestalten”. Die Veranstaltung findet statt von 14:30 bis 19:00 Uhr.

Der Arbeitskreis Inklusion des Kreiselternrates Celle hat am 30. November 2019 unter dem Titel „Komm, wir bauen eine Schule – Welche(T)Räume braucht Schule? Herrn Prof. Dr. Jörg Ramseger für einen Vortrag über die Schule der Zukunft eingeladen. Die Anforderungen an die Schule der Zukunft werden nicht nur pädagogisch vielfältiger, sie erfordern auch hinsichtlich der Gebäude und der Ausstattung ganz neue Ansätze: Individuelles Lernen und Inklusion, Ganztagsschule, Barrierefreiheit, Schule als Lern- und Lebensraum, Digitalisierung, u.a. sind die Stichworte, die die Schule der Zukunft bestimmen werden. Hierfür braucht Schule Räume, die diesen Anforderungen genügen.

Auf der Grundlage des Vortrags von Prof. Dr. Jörg Ramseger bietet der Arbeitskreis Inklusion im Verlauf der Veranstaltung mehrere moderierte Workshops zu den verschiedenen Themenbereichen der Schule der Zukunft an. Weiter haben die Teilnehmer die Möglichkeit mit Fachleuten aus Politik, Schule und Verwaltung ins Gespräch zu kommen.

Die Veranstaltung richtet sich an Fachleute, Eltern und die interessierte Öffentlichkeit. Der Eintritt ist frei. Es werden Getränke und Kuchen angeboten.

Veranstaltungsort: Paul-Klee-Schule, Wittestraße 14, 29225 Celle
Anmeldungen bis zum 25.11.2019 erwünscht unter: ak-inklusion.kercelle@gmx.de

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: