„Scheiße Schatz, die Kinder kommen nach Dir!“ – Das hörte Archie so oft von seiner Frau

CELLE. Daher hat er gleich ein Programm dazu geschrieben. In Kunst & Bühne setzt sich Archie Clapp am 30.11. um 20 Uhr mit Themen rund um die Erziehung auseinander. Dabei geht er über die Grenzen des guten Geschmacks hinaus. So stellt er Fragen, denen viele Eltern sich nur heimlich stellen würden.

Doch bevor Archie Clapp Vater wurde, war er wie die meisten Komiker. Er schlief bis 14:30, weil seine Frau um 15 Uhr nach Hause kam. Einmal sagte er zu seiner Frau: „Ich habe nicht geschlafen, ich meditierte um mich zu suchen.“ Darauf sie: „Archie, hoffentlich findest du dich nicht, sonst bist du bestimmt enttäuscht.“ Einmal hat Archie den Fehler gemacht, seine Tochter zu fragen, wen sie mehr liebt: Mama oder Papa? Ihre Antwort kam wie aus der Pistole geschossen: „Papa, stell keine Fragen, deren Antworten Du nicht verkraftest.“ 1:0 für die Fünfjährige. Spricht das jetzt für Archie oder seine Frau?

Provokativ und entlarvend zeigt er die Gedanken auf, die Eltern niemals zugeben würden, dass sie diese überhaupt nur denken. Liebt man alle Kinder gleich und wenn ja, welches mehr? Gibt’s die Babyklappe auch für Kinder ab sechs? Ist es Zufall, dass die Abkürzung von Schwiegermutter S/M ist? Mit einer großen Portion Selbstironie beschreibt er seine Beobachtungen im eigenen Familienleben.

Veranstaltungsinfos:
Archie Clapp – „Scheiße Schatz, die Kinder kommen nach Dir!“ | Comedy | 30. November um 20 Uhr | Einlass: 19 Uhr | Kunst & Bühne, Nordwall 46, 29221 Celle | Eintritt: 17€ | Kartenreservierung: karten@kunstundbuehne.de

PR
Foto: Jean Ferry

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: