Unbekannter Täter entreißt junger Frau die Handtasche

CELLE. Gestern Abend, gegen 19:15 Uhr, wurde einer 18-jährigen Angestellten eines Bäckereigeschäftes in der Fußgängerzone „Großer Plan“ im Bereich des Weihnachtsmarktes von einem unbekannten Mann die Handtasche aus der Hand gerissen und entwendet. Der Täter hatte sich der Frau fußläufig von hinten genähert und flüchtete anschließend in Richtung Karstadt.

In der Tasche befanden sich die Tageseinnahmen der Bäckerei, die die junge Frau gerade zur Bank bringen wollte. Es handelte sich um Bargeld in vierstelliger Höhe. Der Täter war ca. 170 cm groß, von kräftiger Gestalt und trug eine dunkle Jacke mit aufgezogener Kapuze, sowie eine schwarze Jogginghose. Hinweise nimmt die Polizei Celle unter 05141/277-215 entgegen.

ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.





%d Bloggern gefällt das: