Silvester: Willkommen im Speakeasy – Kunst & Bühne feiert die wilden 20er

CELLE. Das kulturelle Kleinod reist mit seinen Gästen am 31.12. um 21 Uhr zurück in die wilden 20er. In den Speakeasy‘s trafen sich Leute, um gemeinsam zu feiern. Flüsterkneipe deshalb, weil diese Partys nur durch Mundpropaganda verbreitet wurden.

Bis in den Morgen wird zu Swing und Charleston das Tanzbein geschwungen. Damit Sie sich ganz dem hedonistischen Treiben hingeben können, ist eine authentische Garderobe erwünscht. Smoking mit Fliege und Einstecktuch oder Hosenträger, Gamaschen und Schiebermütze bei den Herren. Die Damen kommen gerne im damals angesagten Flapper-Look. Kleider mit tiefer Taille, fliegende Fransen und auffallende Accessoires wie Satin-Handschuhe – die rauschhaften Outfits strahlen Luxus und Exzentrik aus. Brauchen Sie eine Tanzpause, dann erholen Sie sich gern an der Bar. Jazz ist die Musik und Charleston der Tanz. Mit dem schnellen Takt des Jazz, dem Drehen der Fersen und den rudernden Armen kommt Schwung in das Nachtleben. Besonders gelungene Kostüme erhalten eine Überraschung.

Veranstaltungsinfos:
Silvester-Party im Stil der wilden 20er Jahre | 31.12. um 21 Uhr | um entsprechende Kleidung wird gebeten | Kunst & Bühne, Nordwall 46, 29221 Celle | Eintritt: 45€ | Karten: karten@kunstundbuehne.de

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.





%d Bloggern gefällt das: