Anzeige

Schnelltestangebot wird ausgeweitet: Ab 7. April in der Mauernstraße 50

CELLE. Gute Nachrichten für alle, die sich schnell und unkompliziert auf Corona testen lassen möchten. Ab sofort wird das Angebot in der Innenstadt ausgeweitet. Ab Mittwoch, 7. April, können sich Bürgerinnen und Bürger werktags von 10 bis 16 Uhr in der Mauernstraße 50 – nur ein paar Schritte weiter vom bisherigen Ort – Gewissheit verschaffen. Dafür sorgt das geschultes Fachpersonal der CPS Health Care GmbH.

Bislang war testen in der Innenstadt nur an Wochenmarkttagen möglich. „Mit dem neuen Angebot sind wir noch breiter aufgestellt“, freut sich Oberbürgermeister Dr. Jörg Nigge. „Gleichzeitig danke ich den Maltesern, die uns bislang ihr Personal und Know-how zur Verfügung gestellt haben. Das ehrenamtliche Team war mit ungeheurem Engagement und großer Einsatzfreude vor Ort. Das wurde mir auch immer wieder von den Getesteten gespiegelt.“ Insgesamt haben die Malteser rund 3.500 Menschen mit Tests versorgt. Nur 30 davon hatten ein positives Ergebnis.

„Das zeigt mir, dass wir mit dem Service den richtigen Weg eingeschlagen haben“, ist sich Nigge sicher. Denn noch immer sind Selbsttests nicht allerorten zu bekommen und von daher lag es nahe, die Möglichkeiten weiter aufzustocken. Da die Kooperation mit den Maltesern von Anbeginn als „Brückenlösung“ angedacht war, wurde nun mit der CPS Health Care ein Partner gefunden, der dieses täglich (außer sonntags) anbieten kann. Auch hier ist keine vorherige Terminabsprache nötig. Vor Ort gelten die bekannten Abstands- und Hygieneregeln sowie Maskenpflicht. Ebenso sind Personalausweis oder andere Ausweisdokumente mitzubringen. Der Test ist nach wie vor kostenlos!

Für die Zukunft sind noch weitere Stationen – auch für PCR-Tests – in Planung.

PR





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige