Anzeige

Zwei Einsätze in Klein Hehlen

Apr 6, 2021 ,

KLEIN HEHLEN. Zwei Mal musste die Freiwillige Feuerwehr Celle innerhalb von zwei Stunden in den Stadtteil Klein Hehlen ausrücken. Um 11:10 Uhr wurden die ehrenamtlichen Einsatzkräfte zu einem Küchenbrand in die Lortzingstraße alarmiert. Bei Eintreffen hatten Gegenstände auf dem Herd gebrannt. Die verrauchte Wohnung musste gelüftet werden. Hierbei kam ein Drucklüfter zum Einsatz.

Angebranntes Essen lautete die Meldung um 13:02 Uhr. In der Witzlebenstraße war es ebenfalls zu einem Brand in einer Küche gekommen. Nach einer Kontrolle der Einsatzstelle u. a. mit einer Wärmebildkamera war kein weiterer Einsatz erforderlich.

Im Einsatz war jeweils die Ortsfeuerwehr Celle-Hauptwache, der Rettungsdienst des Landkreises Celle und die Polizei.

Florian Persuhn
Foto: Feuerwehr Celle





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige