Anzeige

Matthias Hestermann neuer Obermeister der Fleischer-Innung Lüneburger Heide

Landkreis CELLE. Auf der Innungsversammlung der Fleischer-Innung Lüneburger Heide am 12. April 2021, die im Rahmen der Hygiene- und Abstandsvorschriften nach der Corona-Verordnung stattgefunden hat, fanden Nachwahlen zum Vorstand statt.

v.l.n.r.: Matthias Hestermann, Christian Bock, Hartmut Kükemück, Heiner Kleinschmidt und Frank Kükemück

Neuer Obermeister der Innung ist Matthias Hestermann aus Wietzendorf. Heiner Kleinschmidt aus Winsen/Aller, der 11 Jahre Obermeister der Innung war, erhielt einen Ehrenobermeisterbrief der Handwerkskammer. Neuer stellvertretender Obermeister ist Frank Kükemück aus Eldingen. In den Vorstand als Beisitzer wurde Christian Bock aus Langlingen nachgewählt. Für sein 50-jähriges Meisterjubiläum erhielt Hartmut Kükemück einen Goldenen Meisterbrief der Handwerkskammer.

PR





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige