Anzeige

Schlosstheater Celle sucht neuen Geschäftsführer: Stephan Bruhn verlässt nach zwölf Jahren das Theater

CELLE. Geschäftsführer Stephan Bruhn verlässt nach zwölf Jahren zum 31. Mai 2021 das Schlosstheater Celle. In der Spielzeit 2009/2010 hatte er unter der Intendanz von Dr. Bettina Wilts die Tätigkeit aufgenommen. In diese erste Zeit fällt auch der Umbau und die große denkmalpflegerische Sanierung und großangelegte Modernisierung des aus den Jahren 1675/76 stammenden Schlosstheaters. Moderne Bühnentechnik und ein hochmodernes Abluftsystem machen das historische Ambiente für einen modernen Spielbetrieb nutzbar.

Seit der Spielzeit 2014/15 bildete Bruhn mit Intendant Andreas Döring zusammen die Doppelspitze des Theaterbetriebes. Die Celler Doppelspitze hat zwei Bürostandorte: Intendanz und Kunst sind im Turm des Schlosses untergebracht, die Verwaltung, der Bruhn vorstand, ist im Alten Rathaus angesiedelt. Der künstlerische Leiter und der wirtschaftliche Geschäftsführer arbeiten eng zusammen.

Neben dem Wandel von En-Suite-Betrieb zum Repertoire-Spielbetrieb fand in der ersten Zeit auch der Aufbau eines festen Ensembles von derzeit 17 Schauspielerinnen und Schauspielern statt. Die HALLE 19 wurde zur neuen Spielstätte ausgebaut, das Theater für Kinder, Jugendliche und Familien initiiert und ausgeweitet. Ein letztes bauliches Großvorhaben unter der Ägide von Stephan Bruhn war die energetische Sanierung der Halle 18 und der dortigen Werkstätten mit EFRE Mitteln. „Neben dem guten kollegialen Verhältnis im Haus hat mich die Intensivierung der Zusammenarbeit mit dem Theater-Vorstand gefreut. Ein großer Dank geht besonders an den Vorstandsvorsitzenden Dr.  Knoke für das spürbar große Vertrauen und die sehr gute Zusammenarbeit“, sagt Bruhn. Das Schlosstheater Celle wird seit über 70 Jahren von einem bürgerschaftlichen Verein getragen, dem auch Stadt und Landkreis Celle sowie das Land Niedersachsen angehören. Bruhn war von der Stadt Celle – auf Zeit – auf die Theaterstelle gekommen, ein Arrangement, das die Stadt Celle so aus verwaltungsrechtlichen Gründen nicht weiterführen möchte (siehe dazu die beiliegende Stellungnahme des Vorstandsvorsitzenden des Theatervereins). „Ich gehe mit einem weinenden und einem lachenden Auge“, sagt Bruhn. „Und ich werde dem Theater sicher als Abonnent und als Mitglied des Theatervereins eng verbunden bleiben.“

Stellungnahme des Vorsitzenden des Theatervereins zur Neubesetzung der Geschäftsführung des Schlosstheaters Celle

„Stephan Bruhn ist seit 2009 Geschäftsführer des Schlosstheaters. Er hat sich seinerzeit als Beamter der Stadt Celle um diese Position beworben und ist dem Theater auf unbestimmte Zeit zur Dienstleistung zugewiesen worden. Nunmehr hat sich herausgestellt, dass eine solche Zuweisung nur vorübergehend, nicht aber auf Dauer rechtlich zulässig ist. Herr Bruhn hat sich daraufhin erfolgreich auf eine Beamtenstelle beim Landkreis Celle beworben und wird dementsprechend das Schlosstheater verlassen.

In seiner langjährigen Tätigkeit als Geschäftsführer hat Herr Bruhn die Verwaltung des Theaters neu

aufgestellt und ungewöhnlich erfolgreich gearbeitet. Die Beschäftigten des Theaters vertrauen ihm. Als Vorstandsvorsitzender habe ich die wirtschaftliche Theaterleitung bei ihm in besten Händen gesehen und mich jederzeit hundertprozentig auf ihn verlassen können. Wir alle, der gesamte Theaterbetrieb, bedauern außerordentlich, dass Herr Bruhn uns verlässt.

Natürlich haben wir Gespräche darüber geführt, ob Herr Bruhn dem Theater nicht unter Aufgabe seiner beamtenrechtlichen Stellung erhalten bleiben kann. Als entscheidendes Hindernis dafür hat sich herausgestellt, dass er das Verhältnis zu seinem bisherigen Dienstherrn, der Stadt Celle, durch deren Verhalten ernsthaft und dauerhaft beschädigt sieht. Das soll aber nicht die zukünftige Zusammenarbeit mit der Stadt belasten, wie sie für ein kommunales Theater notwendig ist und durch die Mitgliedschaft des Oberbürgermeisters im Vorstand praktiziert wird.

Dr. Thomas Knoke“

PR
Foto: Theatersaal – Jochen Quast
Foto: Schlossinnenhof – Benjamin Westhoff






Anzeige


Anzeige


Anzeige