Anzeige

Angetrunken Unfall verursacht und geflüchtet

Mai 3, 2021 ,

WIETZE. Unter dem Einfluss von Alkohol hat am Sonntagabend eine 69-jährige Frau aus Winsen/A. einen Verkehrsunfall in Wietze verursacht und ist anschließend vom Unfallort geflüchtet.

Die Frau war mit ihrem Opel auf der Nienburger Straße unterwegs, als sie in einem Kreisverkehr plötzlich nach links von der Fahrbahn abkam und eine Verkehrsinsel überfuhr. Dabei beschädigte sie ein Verkehrszeichen und machte sich anschließend aus dem Staub. Dank eines Augenzeugen konnten Beamte der Polizei Bergen sowohl das Unfallfahrzeug als auch die verantwortliche Fahrzeugführerin kurze Zeit später ermitteln. Die Beamten ordneten eine Blutprobe an und beschlagnahmten den Führerschein der Frau. Währenddessen titulierte die uneinsichtige Dame die eingesetzten Beamtinnen mit unflätigen Ausdrücken, so dass eine weitere Strafanzeige wegen Beleidigung die Folge war.

ots





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige