Anzeige

Polizei geht weiter konsequent gegen Autoposer vor

Jun 10, 2021 ,

CELLE. Null Toleranz bei Ordnungswidrigkeiten durch Autoposer zeigte die Polizei erneut am späten Mittwochabend, als ein 21 Jahre alter Fahrzeugführer unnötigen Lärm am Schlossplatz verursachte.

Weil er offensichtlich gemeinsam mit seinem PS-starken BMW auffallen wollte, demonstrierte der junge Fahrer durch mehrfaches, starkes Beschleunigen, wie sich seine spezielle Auspuffanlage um 22 Uhr in der Innenstadt anhört. Die Polizei wird auch künftig etwaige Verstöße durch Autoposer entschlossen unterbinden.

ots





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige