Anzeige

Volltrunken mit dem Auto unterwegs

Jun 11, 2021 ,

WINSEN/Aller. Polizeibeamte zogen am Donnerstagabend einen volltrunkenen Autofahrer aus dem Verkehr. Zuvor war der Mann durch eine auffällige Fahrweise ins Visier der Streifenwagenbesatzung geraten, als er auf der Poststraße mehrfach beinahe gegen den rechten Bordstein gefahren war. Als die Beamten den 66-Jährigen Winsener anhielten und einen Alkoholtest durchführten, „pustete“ er mehr als 2,6 Promille. Die Folge war eine Blutprobe und die Sicherstellung des Führerscheins.

ots





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige