Anzeige

B214 nach Verkehrsunfall gesperrt – Auslaufende Betriebsstoffe behindern den Straßenverkehr

Jun 27, 2021 , ,

EICKLINGEN. Infolge eines Verkehrsunfalls wurde die Ortsfeuerwehr Eicklingen am 25. Juni um 18:30 Uhr auf die Bundesstraße 214 alarmiert. In Höhe eines ortsansässigen Einzelhändlers kam es kurz zuvor zu einem Verkehrsunfall, bei dem die Ölwanne des auffahrenden Fahrzeuges erheblich beschädigt wurde. Infolgedessen traten größere Mengen Öl aus, weshalb eine Gefährdung für den Straßenverkehr nicht auszuschließen war.

Nach kurzer Beurteilung der Lage, entschied sich der Einsatzleiter eine Fachfirma hinzuzuziehen. Während der kompletten Einsatzdauer sperrten die Einsatzkräfte die Unfallstelle weiträumig ab und der Verkehr wurde durch die ebenfalls eingetroffene Polizei umgeleitet.

Nach Abschluss der Reinigungsarbeiten konnte die Bundesstraße gegen 20:07 Uhr wieder für den Verkehr freigegeben werden. Zu Schadenshöhe und -ursache können seitens der Freiwilligen Feuerwehr Flotwedel keinerlei Aussagen getroffen werden.

Marcel Neumann






Anzeige


Anzeige