Anzeige

Ein Koffer voller Ferien im LADEN

CELLE. Geschichtenwürfel bauen, einen Teamkran-Führerschein machen, Knete selber herstellen oder sich einfach abkühlen beim Wasserparcour und einem Eis-Picknick- das bot das Sommerferienprogramm im LADEN, dem Kinder- und Jugendtreff der Paulusgemeinde. Die Kinder im Alter von 6-12 Jahren „verreisten“ an verschiedene Bastel- und Bewegungsorte, z.B. nach Japan, wo sie die japanische Faltkunst lernten. Auf der Reise durch das Sommerferienprogramm konnten die Kinder einen ganzen Koffer voll kreativer Ideen zum Zuhause-Weitermachen sammeln.

Das nächste Ferienprogramm wartet bereits im Herbst vom 25.-29. Oktober. Infos dazu gibt es nach den Sommerferien auf derHomepage: www.paulus-celle.wir-e.de

PR






Anzeige


Anzeige