Anzeige

Trunkenheit im Straßenverkehr unter Alkohol- und Drogeneinfluss

VORWERK. Am Samstag, 22.08.2021, gegen 22:00 Uhr, fiel einer Funkstreifenwagenbesatzung ein in Schlangenlinien fahrender Fahrradfahrer in der Mummenhofstraße im Celler Ortsteil Vorwerk auf. Bei der anschließenden Fahrerkontrolle wurde festgestellt, dass der 40-jährige Mann aus Celle deutlich unter dem Einfluss alkoholischer Getränke und unter Einfluss von Betäubungsmitteln stand.

Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 2,5 Promille. Die Weiterfahrt wurde untersagt und eine Blutentnahme durchgeführt. Gegen den Beschuldigten wurden Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr, sowie ein Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

ots






Anzeige


Anzeige