Anzeige

Sieger des Naturfoto-Wettbewerbs „Vielfältige Natur in der Südheide“ gewählt

HERMANNSBURG. Der NABU Hermannsburg/Faßberg e.V. rief im Frühjahr Hobbyfotografen dazu auf ihre Bilder aus der heimischen Natur einzusenden. Die Bandbreite der Motive reichte von Makroaufnahmen kleiner Insekten bis zu weiten Landschaftsaufnahmen.

Die Jury, bestehend aus 4 fotografisch ambitionierten NABU-Mitgliedern, musste unter den über 80 eingesandten Fotos die besten auswählen. Die Bewertung erfolgte über ein Kriterienkatalog mit Aspekten wie zum Beispiel: Themenbezug, Originalität, Bildaufteilung, Farbharmonie, Lichtführung , Schärfe, Kontrast, Rauschen, usw. Hier die Ergebnisse:

1. Platz: Naturfotografie Buch im Wert von 40 € für Martin Meyer aus Hermannsburg für sein Foto „I am watching you“

2. Platz: Gutschein über 30 € für Werner Könecke aus Wathlingen für sein Foto „Herbst-Mosaikjungfer“

3. Platz: Gutschein über 20 € für Dieter Reichert aus Faßberg für sein Foto „Roter Milan“

Jugendpreis: Buchpreis über 20 € für Tom Gabler aus Celle für sein Foto „Schnecken auf Baumpilz“

Im Frühjahr werden die besten Fotos im Haus der Natur des NABU in Oldendorf ausgestellt.

PR






Anzeige


Anzeige


Anzeige