Anzeige

Sechs Jugendliche erhalten Jugendflamme der Stufe 1

EICKLINGEN. Am Donnerstag, den 30. September 2021, fand die Abnahme der Jugendflamme Stufe 1 der Jugendfeuerwehr Eicklingen unter Einhaltung der aktuellen Hygienebestimmungen im örtlichen Feuerwehrhaus statt.

An sechs Stationen galt es für die sechs Jugendlichen ihr Wissen und Können unter Beweis zu stellen. Unter anderem mussten die Teilnehmenden hierbei einen Verteiler und die Wasserentnahme aus einem Unterflurhydranten erklären, sowie den Notruf richtig absetzen können. Des Weiteren war auch etwas Fingerfertigkeit gefragt, denn auch das Aus- und Aufrollen eines Schlauches und das Anlegen von Feuerwehrknoten waren Bestandteil dieser Prüfung.

Nach knapp eineinhalb Stunden konnten die stellvertretende Gemeindejugendfeuerwehrwartin Lea Kudwin und Jugendfeuerwehrwart Axel Eggemann das Ergebnis der Prüfung verkünden – alle Jugendlichen hatten erfolgreich an der Abnahme teilgenommen. Abschließend konnten sie zusammen sie allen Teilnehmer:innen ihre Abzeichen und Urkunden überreichen und die Jugendlichen nach Hause entlassen.

PR
Fotos: Feuerwehr Flotwedel






Anzeige


Anzeige