Anzeige

Motorräder liefern sich verbotenes Rennen im Wald

WINSEN/Aller. Am Samstagnachmittag hörte ein Jogger auf dem Waldweg südlich der Hornbosteler Straße bzw. südöstlich der Oldauer Straße erheblichen Motorenlärm von stark beschleunigenden Motorrädern. Aus einer Staubwolke wurden kurz darauf drei Enduros sichtbar, welche sich gegenseitig mit hoher Geschwindigkeit überholten und nebeneinander den Waldweg befuhren. Erst kurz hinter dem Jogger fuhren die drei hintereinander, beschleunigten jedoch wieder so stark, dass Erdreich gegen den Jogger geschleudert wurde.

Die männlichen Fahrer entfernten sich anschließend in Richtung Hornbosteler Straße. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen des Verdachts eines verbotenen Kraftfahrzeugrennens aufgenommen und sucht nach weiteren Zeugen. Hinweise werden erbeten unter Telefon 05141/277-215.

ots






Anzeige


Anzeige


Anzeige