Anzeige

Schwerer Unfall durch Wildwechsel

WINSEN/Aller. Auf der Kreisstraße 63 zwischen Winsen/A. und Meißendorf kam es gestern Abend (Donnerstag, 14.10.2021) zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Wildschwein überquerte die Fahrbahn und wurde durch einen Opel Corsa erfasst, der in Richtung Winsen/A. fuhr. Nach dem Zusammenstoß mit dem Wildschwein geriet der 21 Jahre alte Fahrer ins Schleudern und prallte mit einem entgegenkommenden Mercedes zusammen.

Die 51-Jährige Fahrerin aus Celle erlitt leichte Verletzungen, hingegen wurde der Opelfahrer schwer verletzt und kam ins Krankenhaus. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in insgesamt fünfstelliger Höhe.

ots






Anzeige


Anzeige