Anzeige

19 angehende Feuerwehrleute bestehen Truppmannprüfung

Okt 18, 2021 ,

EICKLINGEN. Am Nachmittag des 16. Oktober 2021 konnte der stellvertretende Kreisausbildungsleiter Ulrich Marquardt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zur diesjährigen Abschlussprüfung der Truppmann-Ausbildung am Feuerwehrhaus in Eicklingen begrüßen. Nach fünf Wochen Lehrgangsphase konnten die 19 Teilnehmenden nun endlich in die lang ersehnte Prüfung starten.

Im Rahmen der Prüfung galt es, das Erlernte in einer theoretischen sowie einer praktischen Prüfung unter Beweis zu stellen. Aufgeteilt in zwei Gruppen wurde mussten die Teilnehmenden eine Wasserentnahme aus einem offenen Gewässer und aus einem Unterflurhydranten herrichten sowie diverse Knoten und Stiche anlegen. Zudem musste im weiteren Prüfungsverlauf ein sogenannter dreiteiliger Löschangriff aufgebaut und das korrekte Aufstellen und Besteigen einer Steckleiter demonstriert werden.

Nachdem sich alle Teilnehmenden erneut am Eicklinger Feuerwehrhaus versammelt hatten, konnte Marquardt dann die Ergebnisse der Prüfung verkünden. Zur Freude aller Teilnehmer, Ausbilder und Gäste haben alle Teilnehmenden ihren ersten Teil der Truppmann-Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und dürfen fortan auch an Einsätzen teilnehmen. Nach einigen Worten des Gemeindeausbildungsleiters Markus Neumann und des Gemeindebrandmeisters Cord Krüger, konnte der Prüfungstag dann gegen 16:00 Uhr beendet werden.

Marcel Neumann






Anzeige


Anzeige