Anzeige

Jetzt noch Förderantrag für Demokratie-Projekte stellen

Nov 8, 2021 ,

CELLE. Nur noch bis Montag, 15. November, können Jugendverbände, freie Träger der Jugendhilfe, Migrantenorganisationen, Sportvereine, Fördervereine von Schulen und Kindertagesstätten, Bildungs- und Qualifizierungsträger, gemeinnützige GmbH, Stiftungen, kulturelle Einrichtungen und sonstige gemeinnützige Vereine einen Projektantrag für das Förderjahr 2022 stellen.

Im Rahmen des Bundesprogramms „“Demokratie leben!“ werden wieder Projekte gesucht, die als Kernziele „Demokratie fördern“, „Vielfalt gestalten“ und „Extremismus vorbeugen“ im Fokus haben. Jedes Einzelprojekt kann mit bis zu 3000 Euro gefördert werden.

Das Antragsformular ist im Internet unter www.dl-celle.de unter Downloads abzurufen. Anträge müssen bis Montag, 15. November 2021, auf dem Postweg bei der CD Kaserne gGmbH, „Demokratie leben!“, Hannoversche Str. 30 B, 29221 Celle, und auch verpflichtend in digitaler Version, per E-Mail an demokratie-leben@cd-kaserne.de eingereicht werden. Nur Projektanträge, die wie beschrieben und fristgerecht eingehen, können berücksichtigt werden.

Die Partnerschaft für Demokratie in Celle ist Teil des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ und wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Weitere Informationen sind unter www.dl-celle.de zu finden.

Ansprechpartner:                                                                  

Koordinierungs- und Fachstelle                     Koordinierungsstelle Integration

CD-Kaserne gGmbH                                     Stadt Celle

Gerd Janke & Sinja Naujok                           Serpil Klukon & Bernd Backhaus

E-Mail:

demokratie-leben@cd-kaserne.de                integration@celle.de

Tel.: 05141 9772917                                      05141/124030

PR






Anzeige


Anzeige