Anzeige

Entstehungsbrand eines Dimmers führt zu Feuerwehreinsatz

UNTERLÜß. Am frühen Sonntagabend wurde die Feuerwehr Unterlüß mit dem Einsatzstichwort „Entstehungsbrand in Elektroverteilung“ in die Brandenburger Straße alarmiert. Nach erster Erkundung bot sich folgende Lage: Aufgrund eines technischen Defektes, kam es zu einem Schmorbrand an einem Dimmer.

Der defekte Dimmer wurde durch eine Elektrofachkraft der Feuerwehr Unterlüß demontiert und die Sicherung abgeschaltet. Zeitgleich wurde der betroffene Bereich durch die Einsatzkräfte mit einer Wärmebildkamera kontrolliert. Glücklicherweise konnte keine weitere Brandausbreitung festgestellt werden und nach rund einer halben Stunde konnte die Kräfte die Einsatzstelle verlassen.

PR






Anzeige


Anzeige