Anzeige

Neue Corona-Regeln einfach erklärt – Kostenfreie Informationsveranstaltung am 25. November

Nov 23, 2021 ,

LÜNEBURG. Rund um die neuen Corona-Regeln dreht sich eine kostenfreie, digitale Veranstaltung der Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg (IHKLW) am 25. November ab 18 Uhr. Interessierte erwartet ein Überblick über das Regelwerk, das in Kürze in Gewerben im Allgemeinem und am Arbeitsplatz im Speziellen gilt. IHKLW-Rechtsberater Patrick Stöhr erklärt zum Beispiel, für welche Betriebe ab welcher Warnstufe 2G gilt und welche Nachweise in welcher Form nötig sind. Er informiert auch über die kommende 3G-Pflicht und Homeoffice-Pflicht in Betriebsstätten, betriebliche Kontrollen, Dokumentationspflichten sowie mögliche arbeitsrechtliche Konsequenzen bei Verstößen – und beantwortet die Fragen der Teilnehmenden.

Hintergrund: Die steigenden Infektionszahlen führen zu immer strikteren Regelungen, die Unternehmen in ganz unterschiedlichen Bereichen treffen und vor Herausforderungen stellen. Mit der aktualisierten Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen und den Vorgaben des Infektionsschutzgesetzes zu 3G am Arbeitsplatz sind zwei neue Bestimmungen gestartet.

Weitere Informationen und Anmeldung bei Patrick Stöhr, Tel. 04131 742-418, patrick.stoehr@ihklw.de, oder unter https://ihklw.de/3GamArbeitsplatz.

PR






Anzeige


Anzeige