Anzeige

Atempause im Advent: Orgelmusik und Texte zum Advent in der Stadtkirche Celle

Nov 24, 2021 , ,

CELLE. Am Freitag, den 26.11.2021 um 18.00 Uhr beginnt in der Stadtkirche St. Marien Celle die diesjährige Reihe der „Atempausen im Advent“ (30 Minuten Musik und Wort) mit Orgelmusik von Johann Sebastian Bach (1685 – 1750), gespielt von Michael Voigt, und Texten von Stadtkirchenpastorin Elisabeth Schwenke.

 Das auf das gregorianische „Christe qui lux es et dies“ zurückgehende Abendlied „Christ der du bist der helle Tag“ bildet den Rahmen der insgesamt vier Andachten. Bach hat hierüber eine sehr originelle und klangfarbenreiche Orgelpartita geschrieben. Eine entsprechend zusammengestellte Partita des Jubilars Michael Praetorius für Vokalensemble wird die Atempausen am 17.12. beenden. Dazwischen gestalten musikalisch das Rhegius-Streichquartett die Andacht am 3.12. und die Organistin Almut Höner-zu Guntenhausen die Veranstaltung am 10.12.

PR






Anzeige


Anzeige