Anzeige

Vandalismus auf Schulhöfen

Nov 30, 2021 ,

CELLE. Am gestrigen Montag, den 29.11.2021, wurden der Polizei Celle gleich zwei Fälle von Vandalismus an Schulen angezeigt. In beiden Fällen beläuft sich der Tatzeitraum auf das zurückliegende Wochenende.

Zum einen wurde im Zeitraum von Freitag, den 26.11.21, 13 Uhr, bis Montag, den 29.11.2021, 07:30 Uhr, auf einem Schulhof in der Waldschmiede in Celle in eine Gartenhütte eingebrochen und der Innenraum verwüstet. Aus dem Innenraum wurde aber nach derzeitigem Stand nichts entwendet, sodass die Polizei die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung und Hausfriedensbruch aufgenommen hat.

Zum anderen ermittelt die Polizei in einem weiteren Fall der Sachbeschädigung, nachdem das gesamte Schulgebäude in der Burgstraße in Celle mit mehreren Motiven in schwarzer und silberner Farbe durch unbekannte Täterschaft besprüht wurde. Hier wurde der Tatzeitraum auf die Nacht von Freitag, den 26.11.2021, 20:15 Uhr, bis Samstag, den 27.11.2021, 06:30 Uhr, eingegrenzt.

Die Polizei Celle bittet um Zeugenhinweise zu den beiden Taten, die jederzeit unter 05141-277-213 entgegengenommen werden. Darüber hinaus steht es den Bürgerinnen und Bürger immer offen die Polizei zu verständigen, sollten Personen auf umzäunten Schulhöfen außerhalb der Schulzeiten beobachtet werden.

ots






Anzeige


Anzeige