Anzeige

Zutritt ins Faßberger Rathaus nur noch nach Terminvereinbarung

Nov 30, 2021 ,

FAßBERG. Aufgrund der Entwicklung der Infektionslage und den damit verbundenen stärkeren Einschränkungen wurde bschlossen, das Rathaus ab Mittwoch, den 01.12.2021 für den allgemeinen Publikumsverkehr zu schließen.

Besuche im Rathaus sind dann nur noch nach vorheriger telefonischer oder schriftlicher Terminvereinbarung möglich. Sie sind zudem auf ein absolut notwendiges Mindestmaß zu beschränken. Die Notwendigkeit eines persönlichen Besuches ist vorab zu prüfen. Soweit möglich, soll die Kommunikation zur Antrags- und Sachbearbeitung telefonisch oder schriftlich erfolgen.

Die Eingangstür bleibt verschlossen, zudem gilt die Beschränkung der maximalen Besucherzahl auf vier Personen im Rathaus. Zutritt zum Rathaus wird erst nach Prüfung der vorherigen Terminabsprache beim zuständigen Mitarbeiter gewährt.

PR






Anzeige


Anzeige