Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg unterstützt den TuS Eschede: 1.000 Euro für einen Anhängevertikutierer

Seit Anfang Mai verfügt der TuS Eschede über einen Anhängevertikutierer und ist nun selbstständig und flexibel bei der Pflege der Rasenplätze unterwegs. Dirk Suhrkamp, Direktor der Region Celle, ließ es sich nicht nehmen, die Förderung der Sparkasse selbst in Augenschein zu nehmen: „Das Fördern des Breitensports liegt in unserer DNA.Wenn wir, wie hier beim TuS, die Eigenständigkeit von Vereinen unterstützen und Gutes tun, erfreut es mich von Herzen.“

Optimierung von Abläufen und nachhaltige Pflege des Grüns: „Die Anschaffung des Vertikutierers entlastet nicht nur unsere Vereinskasse, sondern gibt uns die nötige Flexibilität in der Umsetzung. Ein sattes Grün ist Grundvoraussetzung für erfolgreichen Fußball“, freut sich Torsten Roeder, 2. Vorsitzender des Vereins.

Der TuS Eschede hat aktuell insgesamt 850 Mitglieder und die Abteilung Fußball 182 Kickerinnen und Kicker. Die Fußballabteilung trägt ihre Heimspiele auf der Sportanlage Brunshagen in Eschede aus. Ein Besuch lohnt sich!

PR

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige



Anzeige