Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Celler Schützen- & Volksfest 2022 vom 15. JULI – 19. JULI

  • Celle

Nach zweijähriger Coronapause endlich wieder am Start mit allem was dazugehört: Festzelt mit einem vielseitigen Programm, Schausteller, Gastronomie und Entertainment. Eines der großen Highlights des Celler Schützen- und Volksfestes ist der Fackelumzug. Die Vereinigten fünf Schützengesellschaften marschieren gemeinsam durch die Innenstadt der Stadt Celle. Der Höhepunkt der Veranstaltung ist der Zapfenstreich am Celler Schloss. Ein wahnsinnig tolles Schauspiel für Groß und Klein.

Die Hauptaufgabe des Großen Schafferrates ist die Ausrichtung des Schützen- und Volksfest der Stadt Celle. Seit 1928 feiern die obigen Celler Traditionsgesellschaften im Juli ein gemeinsames Schützen- und Volksfest auf dem Celler Schützenplatz.

Jedes Jahr werden in der Zeit des Celler Schützen- und Volksfest die beste Schützen aller 5 vereinigten Schützengesellschaften ausgeschossen. Im Verlauf des Festes wird über verschiedene Schießwettbewerben (das Königsschießen) der beste Schütze einer Gesellschaft in den folgenden Kategorien ausgeschossen: Kleinkaliber, Freihand, Damenbeste, Jugendbeste. Der beste Schütze aller 5 vereinigten Schützengesellschaft wird vom Obersten Hauptschaffer in Anwesenheit des Bügermeisters der Stadt Celle zum Hauptkönig der Stadt Celle ausgerufen.

Das Große Schafferrat wird getragen von den fünf Vereinigten Celler Schützengesellschaften

Schützen- & Volksfest – Programm 2022

PR

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige