Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Vermisster Hermannsburger Stefan S. gefunden

Wie in diesem Moment (21.03.23/15 Uhr) bekannt geworden ist, konnte durch die Freiwillige Feuerwehr der 55-jährige Stefan S., der seit Sonntag vermisst wurde, inzwischen lebend gefunden werden. Zur Suche sind der Polizeihubschrauber, Drohnen, Personenspürhunde, zwei Züge der Bereitschaftspolizei und weitere Kollegen/-innen der Polizei Celle, sowie die Freiwilligen Feuerwehren der Region eingesetzt gewesen. Stefan S. wird zunächst in das Krankenhaus nach Celle zur Untersuchung gebracht. Die genauen Umstände für sein Verschwinden müssen noch geklärt werden. Von der Polizei Celle geht ein besonderer Dank an alle Unterstützer der Suche, sei es persönlich vor Ort, oder aber durch die Verteilung in den sozialen Medien.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Familienwerks sind unendlich erleichtert, dass Stefan S. nun lebend gefunden werden konnte. Einrichtungsleiterin Susanne von Zimmermann: „Unser großer Dank gilt allen Helferinnen und Helfern, die nicht aufgegeben haben, nach Stefan S. zu suchen. Mit ihrem unermüdlichen Einsatz, haben sie ihm das Leben gerettet!“

ots/PR

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.



Anzeige