Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Schadstoffmobil in Celle unterwegs

  • Celle

Das Schadstoffmobil des Zweckverbandes Abfallwirtschaft Celle ist am Mittwoch, 26. April, in Celle unterwegs. Neben schadstoffhaltigen Abfällen wie Altlacken, Pinselreiniger, Leuchtstoffröhren oder Energiesparlampen werden auch Elektrokleingeräte wie Fön, Bügeleisen, Handy oder Rasierapparat kostenlos angenommen. Wand- und Deckenfarben sowie Altöl können hier nicht abgegeben werden.

Das Schadstoffmobil steht von 9 bis 9.30 Uhr in der Lüneburger Straße beim Grünflächenbetrieb der Stadt Celle, anschließend von 9.45 bis 10.30 Uhr in Klein Hehlen auf dem „Obi“-Parkplatz und danach von 10.50 bis 11.30 Uhr in Neuenhäusen, Neuenhäuser Str. bei den Waschboxen, ehemals „Aldi“. Nachmittags macht es erst von 12.45 bis 13.30 Uhr Station in der Heese an der Hasenbahn bei „Kaufland“ und anschließend von 13.45 bis 14.15 Uhr in der Burgstraße auf dem Parkplatz des Schulzentrums. Nähere Informationen im Abfallratgeber, der Celler Abfall-App oder unter www.zacelle.de

PR

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige



Anzeige
Schlagwörter: