Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Unabhängige zu den verkehrliche Maßnahmen in der Innenstadt – Poller Bergstraße

  • Celle

Die Umgestaltung der Verkehrswege in der Innenstadt sind immer auch im Rat besprochen und mit den Fraktionen abgestimmt worden, so die Unabhängigen.  Dabei habe es zwar auch immer unterschiedliche Auffassungen gegeben, dennoch habe sich der Rat mit seinen Gremien mit der Thematik befasst.

„Wir sind in dem Fall „Poller für die Bergstraße“ nicht der Auffassung, dass es sich hier um eine Angelegenheit der laufenden Verwaltung handelt. Daher bitten wir vor der Umsetzung von Maßnahmen im Zusammenhang mit der Verkehrsführung in der Innenstadt um Beantwortung der folgenden Frage: Mit welchen Kosten ist bei der Umsetzung der Pollerlösung an der Bergstraße und den „angeschlossenen“ Parkplätzen zu rechnen?“ fassen die Unabhängigen das Thema zusammen.

Aus gutem Grund sei vor Jahren die Einführung eines inneren und äußeren Ringes für den Autoverkehr in der Celler Innenstadt vom Rat beschlossen worden. Dabei sind die Geschäftsinhaber mit befragt worden. Dies isei bei der geplanten Änderung Bergstraße scheinbar nicht der Fall.

Daher beantragen die Unabhängigen, dass  die betroffenen Gewerbetreibenden in der Bergstraße – Großer Plan – Westcellertorstraße – Brauhausstraße in den Entscheidungsprozess mit einbezogen werden.

PR
Foto: Celler Presse

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige