Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Zeitumstellung

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wird die Uhr um eine Stunde zurückgestellt. Um 3 Uhr morgens springt die Uhr auf 2 Uhr zurück.

Das bedeutet eine Stunde mehr Schlaf, jedoch kürzere Tage und früher einsetzende Dunkelheit. Denken Sie daran, manuelle Uhren zu aktualisieren, um nicht in zeitliche Missverständnisse zu geraten.

Redaktion
Celler Presse
Foto: RosZie / Pixabay

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige



Anzeige
Schlagwörter: