Kategorie: Meißendorf

Meißendorf

NAJU auf Gut Sunder

MEIßENDORF. Naturerlebnisse in Hülle und Fülle gab es kürzlich für 18 Kinder und Jugendliche der NAJU Hermannsburg-Faßberg sowie 3 Erwachsene. Mit Ferngläsern ging es auf Entdeckungsjagd in eines der schönsten Naturschutzgebiete Niedersachsens, mit Sieb und Wathose in ein sauerstoffreiches Fließgewässer und einen artenreichen Teich. Interessante Wassertiere wurden im Labor mit...

Lesen Sie mehr

NABU Gut Sunder: 2. Imkertag 2017 – Jetzt brummt es! Halbtages-Praxis-Workshop

MEIßENDORF. Unsere Bienenvölker ist nun auf dem Höhepunkt seiner Entwicklung und wir können sie teilen und vermehren. Nun ist auch die Schwarmzeit und wir werden imkerliche Tricks erfahren, damit uns das Volk und der Honig erhalten bleibt. Dies bereiten wir gemeinsam vor und führen dies durch. Sofern bereits eigene Schutzkleidung...

Lesen Sie mehr

Lernen vor traumhafter Kulisse: Fortbildung „Naturgeburtstag“ wieder auf NABU Gut Sunder

MEIßENDORF. Beim Projekt „Naturgeburtstag“ war gerade Bergfest: Vom 10. bis 11. Juni findet die fünfte von acht gleichnamigen Fortbildungen statt. Dieses Mal geht es wieder nach Winsen (Aller), wo die Fortbildung schon letztes Jahr im Juni zu Gast war. Auf der Fortbildung der NAJU Niedersachsen werden Spiele und Aktionen sowie...

Lesen Sie mehr

Was fliegt denn da? Vogelkunde-Wochenende in Meißendorf

MEIßENDORF. Vögel lassen sich überall beobachten – im hei­mischen Garten ebenso wie im Park oder beim Waldspaziergang. Dem Beobachter eröffnen sich dabei nicht nur faszinierende Einblicke in die Biologie und Ökologie wildlebender Tiere, sondern er findet auch gleichzeitig Ruhe und Entspannung. Der Kurs hilft Einsteigern, über die Bestimmung der Arten...

Lesen Sie mehr

NABU Gut Sunder: 1. Imkertag 2017 – Das Bienenreich im Frühling

MEIßENDORF. In vier Tagesveranstaltungen bietet Berufsimkerin Stefanie Condori Mamani den Teilnehmern einen Einstieg in die Imkerei, um dann selbst in kleinem Umfange Bienen zu halten und damit auch den Eigenbedarf an Honig decken zu können. Die Veranstaltung richtet sich an angehende Hobbyimker und Menschen, die sich für den traditionellen Umgang...

Lesen Sie mehr

Ringelnatter, Blindschleiche & Co. – Einführung in die Welt heimischer Reptilien

MEIßENDORF. Reptilien stellen laut Roter Liste Deutschland mit 60 % die am stärksten gefährdete Wirbeltiergruppe dar. Sie spielen in der Naturschutzpraxis eine wichtige, gelegentlich entscheidende Rolle. Auf kommunaler und Länder-, inzwischen auch auf Bundesebene laufen daher Erfassungsprogramme, deren Ergebnisse in entsprechende Datenbanken einfließen. Im Vergleich zu südeuropäischen Ländern gibt es...

Lesen Sie mehr

NABU Gut Sunder: Was fliegt denn da?

MEIßENDORF. Vögel lassen sich überall beobachten – im hei¬mischen Garten ebenso wie im Park oder beim Waldspaziergang. Dem Beobachter eröffnen sich dabei nicht nur faszinierende Einblicke in die Biologie und Ökologie wildlebender Tiere, sondern er findet auch gleichzeitig Ruhe und Entspannung. Der Kurs hilft Einsteigern, über Bestimmung der Arten an...

Lesen Sie mehr

NABU Gut Sunder: Das Bienenreich im Frühling – Seminarangebot für angehende Hobbyimker

MEIßENDORF. In vier Tagesveranstaltungen, die erste am 29.04.2017,  bietet die Tierzuchtwartin Stefanie Condori Mamani den Teilnehmern einen Einstieg in die Imkerei, um dann selbst in kleinem Umfange Bienen zu halten und damit auch den Eigenbedarf an Honig decken zu können. Das Angebot richtet sich an angehende Hobbyimker und Menschen, die...

Lesen Sie mehr

Survival-Camp: Ladies only – Abenteuer auf NABU Gut Sunder

MEIßENDORF. Die natürlichen Instinkte wecken, nutzen, was eben da ist, Feuer entfachen, Wasser finden und trinkbar machen, schnell eine Notunterkunft bauen, einen Fluss ohne Brücke trocken überqueren, all das soll an diesem Wochenende vom 31.03. bis 02.04.2017 erprobt und erlernt werden. Es geht um das komfortable Überleben auch in schwierigen...

Lesen Sie mehr

Dr. Uwe Westphal erneut zu Gast auf NABU Gut Sunder: Nicht schlecht, Herr Specht!

MEIßENDORF. Spechte gelten als „ökologische Schlüsselarten“, von deren Bautätigkeit viele andere Tiere profitieren. Manche sind hochspezialisiert und auf ganz bestimmte Lebensräume angewiesen, andere haben längst den menschlichen Siedlungsraum erobert. An diesem Sonntag wird Uwe Westphal auf seine humorvolle Art das Leben der Spechte auf NABU Gut Sunder erforschen und ihre...

Lesen Sie mehr

Eine große Chance – Bundesfreiwilligendienst im Naturschutz

MEIßENDORF. „Zeit, das Richtige zu tun“, lautet des Motto des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Mit Abschaffung der Zivildienstleistenden ist der Bundesfreiwilligendienst (BFD) entstanden. Im Unterschied zum Zivildienst sind auch Herrschaften älteren Semesters eingeladen, am BFD teilzunehmen. „Gerade für Berufsrückkehrer oder Menschen, die sich noch zu jung fühlen...

Lesen Sie mehr

Igel gefunden! Was soll ich tun?

MEIßENDORF. Immer mehr Grundstücke sind eingemauert oder eingezäunt. Das Laub der Bäume wird im Herbst akribisch und lautstark weggeblasen Der natürliche Lebensraum für Igel wird permanent kleiner und die Nahrungssuche für sie schwieriger. Plötzlich steht eine Igel-Mutti mit drei kleinen Kindern vor der Terrassentür und sucht Futter und Unterkunft. Was...

Lesen Sie mehr