Anzeige

BARMER

  • Startseite
  • Jede neunte Niedersächsin mit Schilddrüsen-Unterfunktion

Jede neunte Niedersächsin mit Schilddrüsen-Unterfunktion

HANNOVER/CELLE. Aufgrund der Hormonschwankungen sind Krankheiten der Schilddrüse sind gerade bei Frauen weit verbreitet. „Auswertungen der BARMER zeigen, das 11,6 Prozent der Frauen in Deutschland wegen einer Hypothyreose, so die…

Pandemiebedingtes Kinderkrankengeld – Frauen tragen auch in Niedersachsen und Bremen die Hauptlast der Kinderbetreuung

HANNOVER/CELLE. Frauen haben deutschlandweit bislang in den ersten drei Monaten dieses Jahres über 37.000 Mal das Anfang des Jahres eingeführte pandemiebedingte Kinderkrankengeld erhalten, darunter waren über 3.400 Niedersächsinnen. Bei Männern…

Kinder und Jugendliche in Niedersachsen bekommen immer mehr Psychotherapie: Corona-Pandemie verschärft Situation

HANNOVER/CELLE.  Immer mehr Kinder und Jugendliche in Niedersachsen sind in psychotherapeutischer Behandlung. Innerhalb von elf Jahren hat sich die Zahl der jungen Patientinnen und Patienten fast verdoppelt. Das geht aus…

Trotz oder wegen Corona? Weniger Krankschreibungen wegen Rückenschmerzen in Niedersachsen

HANNOVER/CELLE. Im letzten Jahr waren weniger Niedersachsen wegen Rückenschmerzen krankgeschrieben als im Jahr 2019. Das geht aus einer repräsentativen Analyse der BARMER hervor, die dafür die anonymisierten Daten von rund…

Heike Sander (BARMER): „Wir brauchen eine grundlegende Strukturreform für die Krankenhäuser“

HANNOVER/CELLE. Mit ihren Positionen zur Bundestagswahl will die BARMER Impulse für die Arbeit der zukünftigen Bundesregierung im Bereich der Gesundheitspolitik setzen. Die Corona-Pandemie zeige nicht nur, wie leistungsfähig das deutsche Gesundheitssystem grundsätzlich…

Kita-Preis Gesundheitsförderung – Die zehn Gewinner stehen fest

HANNOVER/CELLE. Das Thema „Gesundheitsförderung in Kitas“ gewinnt immer mehr an Bedeutung, gerade auch in den Zeiten der anhaltenden Pandemie. Gesundheit fängt bei den Kleinsten an. Daher waren Kindertageseinrichtungen in Niedersachsen…

Gesundheitspolitik: Neues aus dem Gesundheitsausschuss des Bundestages

BERLIN/HANNOVER/CELLE. Die Bundesregierung will die Qualitätsstandards für die stationäre Versorgung weiter erhöhen. Dazu sind gesetzliche Vorgaben für weitergehende Mindestmengenregelungen und den Einsatz von Qualitätsverträgen geplant. „Nach Ansicht der BARMER ist…

Zu Hause gesund: Neue Online-Kurse ab 6. April

HANNOVER/CELLE. Kein Aprilscherz! Für Menschen ohne Arbeit gibt es auch weiterhin in diesen schwierigen Zeiten digitale Unterstützungsangebote, um ihr gesundheitliches und seelisches Wohlbefinden zu stärken. Aus diesem Grund lädt die…

Männer bleiben Vorsorgemuffel: Nur 12,1 Prozent der Niedersachsen und Bremer bei Früherkennung

HANNOVER/CELLE. Männer gehen nach wie vor deutlich seltener zur Krebsfrüherkennung als Frauen. Das geht aus einer Auswertung der BARMER hervor. Im Jahr 2019 nahmen demnach beispielsweise bundesweit 12,0 Prozent der…

Fragen zur elektronischen Patientenakte an die BARMER – „Baustein der Digitalisierung des Gesundheitssystems“

CELLE. Die elektronische Patientenakte (ePA) ist da. Der offizielle Start zum Jahresbeginn 2021 markierte vor allem den Anfang ihrer Entwicklung. Krankenkassen und Gesetzgeber sind nun gefragt, Rahmenbedingungen und Angebote zu…

510.000 Menschen im Land mit Schlafstörungen – Am Sonntag wird die Uhr umgestellt

HANNOVER/CELLE. Auswertungen der BARMER anlässlich der bevorstehenden Umstellung auf die Sommerzeit haben ergeben, dass im Jahr 2019 rund 510.000 Menschen in Niedersachsen und etwa 37.000 in Bremen an Schlafstörungen litten.…

Nutzerfreundlicher Zugang zur ePA – BARMER bietet digitale Verifizierung an

HANNOVER/CELLE. Zu Jahresbeginn ist mit der elektronischen Patientenakte (ePA) eines der größten Projekte zur Digitalisierung des Gesundheitswesens gestartet. Mit der eCare, wie die elektronische Akte bei der BARMER heißt, steht…

BARMER ruft auf zum Joggen für den guten Zweck – Virtuell vereint gemeinsam Sport treiben

HANNOVER/CELLE. Zum heutigen Weltwassertag startet eine einwöchige Laufaktion von Viva con Agua, um auf die globale Trinkwassersituation aufmerksam zu machen und diese zu verbessern. Die BARMER Niedersachsen und Bremen ist…

BARMER Gesundheitsreport 2021 – CellerInnen 18 Tage krankgeschrieben: Immer wieder die Psyche

CELLE. Nach den Auswertungen des aktuellen BARMER-Gesundheitsreports meldeten sich im Jahr 2019 in Niedersachsen Erwerbstätige durchschnittlich 18 Tage (2019: 18,5 Tage) arbeitsunfähig. Für den Kreis Celle lässt sich sagen, dass…

Rückenleiden 2020 Hauptursache für Arbeitsunfähigkeit – Niedersachsen mit 4,5 Krankheitstagen

HANNOVER/CELLE. Keine anderen Erkrankungen führen in Niedersachsen zu so vielen krankheitsbedingten Arbeitsausfällen wie die des Muskel-Skelett-Systems, die häufig in der Form von Rückenleiden auftreten. Dies zeigt eine Auswertung der niedersächsischen…