Anzeige

Landwirtschaft

  • Startseite
  • Bürgerinitiative „für wolfsfreie Dörfer“ auf Kundgebung in Potsdam

Bürgerinitiative „für wolfsfreie Dörfer“ auf Kundgebung in Potsdam

POTSDAM/WINSEN/Aller. Über 350 Menschen haben am Samstag, den 10.11.18 auf der Demonstration des Bauernbundes Brandenburg vor dem Landtag in Potsdam gegen die Ausbreitung der Wölfe protestiert. „Wir fordern die Landesregierung…

Kartoffelernte auf historisch niedrigem Niveau

NIEDERSACHSEN. Als „historisch niedrig“ bezeichnen Marktbeobachter den Ertrag der Kartoffelernte. Wie der Landvolk-Pressedienst meldet, wird die Gesamternte in Deutschland auf 8,7 Mio. Tonnen (t) beziffert wird, im Vorjahr war die…

Jeder fünfte Liter Milch kommt aus Niedersachsen

NIEDERSACHSEN. Niedersachsens Milcherzeuger haben im vergangenen Jahr ihre Stellung im bundesweiten Vergleich gestärkt. Mehr als jedes fünfte Kilogramm Milch wird mittlerweile in Niedersachsen gemolken. Mit einer gesamten Anlieferungsmenge in Höhe…

Vortrag „Welche Landwirtschaft brauchen wir?“ gut besucht

CELLE. DIE LINKE Celle hatte am letzten Montag zum Thema: „Welche Landwirtschaft brauchen wir?“ eingeladen. Zu Linken Standpunkten zur Gesundheit von Mensch, Tier und Natur informierten Kathrin Otte, Expertin für…

Vortrags- und Diskussionsveranstaltung: „Welche Landwirtschaft brauchen wir?“ – Linke Standpunkte zur Gesundheit von Mensch, Tier und Natur

CELLE. Die seit vielen Jahren fortschreitende Industrialisierung der Landwirtschaft hat weitreichende Konsequenzen. Der Einsatz von krankmachenden Herbiziden wie Glyphosat, multiresistente Keime in Gewässern und die Belastung unseres Trinkwassers mit Nitrat…

Milchmarkt tendiert wieder optimistischer

NIEDERSACHSEN. Niedersachsens Molkereien und ihre Milcherzeuger rechnen für die kommenden Monate mit einem steigenden Auszahlungspreis. Großen Einfluss messen alle Marktbeobachter dem eher rückläufigen Milchaufkommen bei. „Derzeit nutzen viele Milchviehhalter noch…

Verbraucherdialog an Erntedank

CELLE. Die Celler Landwirte laden zu Erntedank alle Bürger zum Gespräch über die Landwirtschaft im Landkreis Celle ein. Dies geschieht im Rahmen des Herbstmarktes der Celler Landfrauen rund um die…

Eugen-Naumann-Schüler fahren Ernte ein

BERGEN. „Eure Ernte hier in Bergen ist einfach sensationell!“, sagt Ackercoach Jens Clausen von der GemüseAckerdemie Potsdam. Im Frühjahr haben Clausen und sein Team gemeinsam mit den Schülern der Eugen-Naumann-Schule…

Gute Verbindung zur Landwirtschaft – Landrat hängt zusammen mit Landfrauen und Kreislandwirt Erntekrone auf

Landkreis CELLE. Rund 45 Kilo schwer und mit den vier Getreidearten Gerste, Roggen, Weizen und Hafer gebunden ist die Erntekrone, die seit Montagmorgen (17.09.2018) im Foyer des Kreistagssaales hängt. Landrat…

Wolfsübergriffe werden EU-Thema

NIEDERSACHSEN. Nach dem EU-Parlament beschäftigt sich jetzt auch die EU-Kommission verstärkt mit den Konsequenzen stark wachsender Wolfsbestände. Die stetig steigenden Wolfsübergriffe auf Weidetiere und die damit verbundenen Folgen für die…

Kenntnisse über Landwirtschaft und Ernährung

NIEDERSACHSEN. Transparenz schaffen – vom Erzeuger bis zur Ladentheke. Das wollen Landwirtschaft- und Ernährungswirtschaft mit Unterstützung des Landes Niedersachsen und der EU gemeinsam. Daher bieten sie zahlreiche Weiterbildungsangebote für Interessierte…

Bei existenziellen Notlagen muss es echte Hilfe geben

NIEDERSACHSEN. „Uns Landwirten wird dieser Dürresommer noch lange in Erinnerung bleiben“, sagt Albert Schulte to Brinke. Die tatsächlichen Folgen der langanhaltenden Trockenheit für die 37.000 Bauernhöfe im Land seien aber…