Anzeige

Reinhold Hilbers

  • Startseite
  • Modernisierungskurs statt finanzpolitischer Abwege

Modernisierungskurs statt finanzpolitischer Abwege

NIEDERSACHSEN. Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) in Niedersachsen widerspricht eindeutig den jüngsten Äußerungen des Niedersächsischen Finanzministers Reinhold Hilbers. Dieser hat erneut einen harten Kürzungskurs in den öffentlichen Haushalten gefordert. Er nahm…

Hilbers: „Zeitnahe Betriebsprüfung bringt Vorteile für Unternehmen und Finanzverwaltung“

NIEDERSACHSEN. Finanzminister Reinhold Hilbers informierte sich heute beim Finanzamt für Großbetriebsprüfung Osnabrück über den Fortschritt der Neustrukturierung der zeitnahen Betriebsprüfung. Er hat das Finanzamt Anfang 2021 mit der Fortentwicklung der…

Stabilitätsbericht Niedersachsen 2021: Niedersachsen hält seine finanzpolitische Stabilität

NIEDERSACHSEN. Die Niedersächsische Landesregierung hat in ihrer Sitzung am heutigen Dienstag den Stabilitätsbericht 2021 beschlossen. Der Bericht beruht auf den Jahresabschlüssen 2019 und 2020, dem Haushaltsplan 2021, dem Haushaltsplanentwurf 2022/2023…

Kabinett beschließt Gesetzentwurf zur Änderung des Kirchensteuerrahmengesetzes

NIEDERSACHSEN. Nach dem Abschluss der Verbandsbeteiligung hat die Landesregierung am heutigen Dienstag den Gesetzentwurf zur Änderung des Kirchensteuerrahmengesetzes (KiStRG) beschlossen. Der Gesetzentwurf wird nun unter Beantragung einer sofortigen Ausschussüberweisung in…

Regierungskoalition entscheidet sich für eine einfache und gerechte Grundsteuer

NIEDERSACHSEN. Die Koalitionspartner in Niedersachsen haben sich auf das selbst entwickelte Flächen-Lage-Modell verständigt. Die Bürger und Bürgerinnen müssen in diesem Modell – anders als beim Bundesmodell – für die Grundsteuer…

„Woche der beruflichen Bildung“: Karriereeinstieg in der Steuerverwaltung verspricht sichere Arbeitsplätze

NIEDERSACHSEN. Im Rahmen der „Woche der beruflichen Bildung“ stellt Finanzminister Reinhold Hilbers gemeinsam mit den Nachwuchskräften Denise Vermum und Muhammed Yesildal sowie dem Leiter der Steuerakademie Niedersachsen Stefan Rechlin die…

Finanzminister Hilbers: „Konsequente Verfolgung von Steuerhinterziehung ist erfolgreich“

NIEDERSACHSEN. Im ersten Halbjahr 2020 haben die niedersächsischen Finanzbehörden 330 Selbstanzeigen registriert, was dem Niveau des vergleichbaren Vorjahreszeitraums entspricht. Zum Stichtag 30.06.2019 lag die Zahl bei 341, zum Stichtag 30.06.2018…

Umfrageergebnis: Große Zufriedenheit mit der Arbeit der niedersächsischen Finanzämter

NIEDERSACHSEN. Die niedersächsischen Bürgerinnen und Bürger sind sehr zufrieden mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihres Finanzamtes. Verbesserungsbedarf sehen sie in der Steuersprache. Das ist das Ergebnis einer einjährigen Bürgerbefragung der…

Zwischenstand: Finanzämter unterstützen Unternehmen in der Corona-Krise mit Liquiditätsmitteln

NIEDERSACHSEN. Mit steuerlichen Erleichterungen haben die Finanzämter schnell auf die Corona-Krise reagiert. Ziel ist es insbesondere, die Liquidität bei Unternehmen zu verbessern, die durch die Corona-Krise unter immensen Umsatzeinbrüchen leiden.…

Landesregierung mobilisiert 4,4 Milliarden Euro zur Bekämpfung der Auswirkungen des Corona-Virus

NIEDERSACHSEN. Die Landesregierung hat am heutigen Dienstag mit dem Entwurf eines Nachtragshaushaltes für das Jahr 2020 die haushaltsrechtlichen Voraussetzungen für ein großes Maßnahmenpaket zur Bekämpfung der Auswirkungen des Corona-Virus auf…

vhs: Mehr Finanzhilfe für Erwachsenenbildung gefordert

CELLE. Mit einer Postkartenaktion haben die niedersächsischen Einrichtungen der Erwachsenenbildungen mehr Finanzhilfe eingefordert. Auch die vhs Celle überreichte dem Landtagsabgeordneten Jörg Schepelmann (CDU) vor dem Landtag rund 350 Unterschriften. „Erwachsenbildung…

„KI im Unternehmen. Wo steht Niedersachsen?“ am 29. Oktober 2019 im Celler Schloss

CELLE. Am 29. Oktober 2019 beging die DMAN mit einer Veranstaltung zur Künstlichen Intelligenz (KI) im Rittersaal des Celler Schlosses den 30. Jahrestag ihrer Gründung. Im Fokus der Tagesveranstaltung standen…

Finanzminister Hilbers: „Steuerhinterziehung ist unsolidarisch und schadet der gesamten Gesellschaft“

NIEDERSACHSEN. Die Entwicklung der Selbstanzeigen in Niedersachsen ist nach wie vor rückläufig. Im ersten Halbjahr 2019 haben die niedersächsischen Finanzbehörden insgesamt 341 Selbstanzeigen registriert. Im vergleichbaren Vorjahreszeitraum lag die Zahl…

Finanzminister Reinhold Hilbers übergibt Genehmigung für Fusion der Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg und der Sparkasse Celle

CELLE/GIFHORN/WOLFSBURG. Im Rahmen seiner diesjährigen Sommerreise durch Niedersachsen besuchte Finanzminister Reinhold Hilbers am heutigen Montag die Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg, um mit regionalen Unternehmern unter anderem über die Themen Elektromobilität und Immobilienwirtschaft…

Traditioneller Festakt zum Schützenfest: Fackelumzug und Großer Zapfenstreich vor dem Celler Schloss

CELLE. Nach der offiziellen Eröffnung des Schützenfestes am Freitag ging es am Samstagabend in die nächste Runde. Ganz nach der Parole „Alt und Jung verbinden“ wollen die Schützen allen Besuchern…